top of page

Die Heilkraft des Dschungels - Mai 2023



Es war erneut eine so tiefe Begegnung mit der Heilkraft des Dschungels. Seit 2014 besuche ich nun diesen wunderbaren Ort Centro Situlli, um dort Heilpflanzenkuren mit meinem Lehrer, Curandero und Freund Winston Tangoa Chujandama zu erleben. Jede Reise ist ein neues Abenteuer. Jedesmal gibt es neue Prozesse hin zu neuen Erkenntnissen, Heilung und Wachstum. Was auch immer uns auf dieser Welt bedrückt und welche Blockaden auch in uns sind, die Natur hat auf alles eine Antwort. Die Meisterpflanzen unseres Planeten sind die besten Ärzte, Psychologen, Psychiater, Freunde und die beste Familie, die wir uns nur wünschen können. Wenn wir ihnen mit Geduld, Hingabe und Demut begegnen, dann können sie uns von allen Blockaden befreien.


"Jede Krankheit ist ein emotionales Problem." Winston Tangoa

Wir können all unsere Probleme lösen, wenn wir unsere Emotionen annehmen können, ohne sie zu verurteilen oder sie festzuhalten. Jedes Leid ist eine Emotion, die in uns feststeckt und dadurch blockiert. Alles wieder in den Fluss zu bringen ist der Beginn der Transformation. Wenn wir zulassen können wer wir sind, in jedem Moment, dann ist unser Körper fähig alles zu heilen. Emotionale Probleme, Körperliche Leiden, psychische Blockaden und mentale Verwirrungen stellen für die Pflanzenwelt keine Probleme da. Der Dschungel umarmt uns mit seiner ganzen Heilkraft und hilft uns wirklich zu akzeptieren wer wir sind, auch noch nachträglich anzunehmen wer wir waren und all dem vergeben zu können, was man aus Unbewusstheit heraus gelebt hat. Dabei sind ihre Lehren sehr praktisch und anschaulich. Sie zeigen uns schonungslos und liebevoll die volle Wahrheit über uns selbst, geben uns gleichzeitig aber auch wunderbare Erkenntnisse um damit umzugehen. Der Moment, wenn die Erkenntnis wirklich in der Tiefe angekommen ist, dass wir einfach nur alles aus uns selbst herausholen müssen, damit es uns nicht mehr von aussen informiert, ist ein Wendepunkt. Von da an bekommen wir die Kontrolle über unser eigenes Leben zurück. Dann können wir unsere Vibration darauf ausrichten, was wir wirklich leben wollen.


Unsere Meisterpflanzen waren in diesem Rückzug Chiri Sanango und Siete Palos.

CHIRI SANANGO - Die Pflanze, die die Kälte in uns heilt.

Chiri bedeutet auf Quechua "Kälte" und Sanango bedeutet "die Pflanze, die heilt". Diese Meisterpflanze geht genau da rein, wo sich Kälte ausgebreitet hat und holt die körperliche und energetische Kälte aus allen Winkeln des Körpers. Es sind die Stellen, wo die Emotionen sich festgesetzt und sich kristallisiert haben, was bis dahin zu körperlichen, mentalen und psychischen Leiden geführt hatte. Chiri Sanango ist ein Meister darin die Blockaden zu sprengen und den Energiekörper zu stärken.




SIETE PALOS - Die Kraft der 7 Stöcker

Es ist eine besondere Medizin, die Winston für uns zubereitet. Sie besteht aus 7 Pflanzen und hilft uns unsere Emotionen zu klären, unseren Verstand zu beruhigen, schwere Energien auszuleiten, Positivität einzuladen, gibt uns die Heilkraft der Träume und stärkt die Fähigkeit Liebe zu empfangen. Es ist eine sanfte, aber sehr starke Medizin, die unser System von vergangenen, negativen Energien befreit.


"Viele Menschen haben keine Angst vor Drogen, Alkohol und Zigaretten, obwohl sie ihrer Gesundheit schaden, aber vor Ayahuasca, die uns hilft und heilt, haben sie Angst. Sie ist ein Spirit, eine Mutter, die uns leitet und der wir komplett vertrauen können." Winston Tangoa Chujandama

Es gibt wirklich keinen Grund Angst vor der Kraft des Dschungels zu haben. Das was Angst hat sind die Energien, die in uns stecken. Alles ist lebendige Energie und alles will überleben; so auch Ängste, negative Gedanken und schlechte Gewohnheiten. Wir sind es, die diese Negativität weiter nähren, wenn wir es zulassen, dass wir weiter davon informiert werden. Ängste sind selbstgemachte Konstrukte und die Ursache sind wieder tief liegende, feststeckende Emotionen. Das sind die Energien, die die Pflanzenwelt meisterhaft befreien können. Es ist eine ganze Nation, die im Dschungel auf uns wartet, die nur ein Ziel haben: unsere Heilung. Sie richten unser ganzes System wieder so aus, dass unsere Selbstheilungskraft ganz natürlich wieder fliessen kann.




8 Tage im Tambo sind eine lange Zeit, um sich mit sich selbst auseinanderzusetzen. Die Prozesse in der Heilpflanzenkur sind natürlich auch teilweise sehr intensiv. Es ist die Motivation und die Intention, die uns durch alle Hindernisse bringt. Wenn wir einmal wirklich wieder Kontakt aufgenommen haben mit unserer inneren Essenz, dann tauchen wir in die Vibration ein, die genau unserem Herzschlag entspricht. Was kann es schöneres geben, als sich daran zu erinnern, wer man wirklich ist und sich auf das Leben auszurichten, was uns erfüllt; was uns wirklich tief im Inneren berührt, weil es echte Bedeutung für uns hat.




Genau das wünsche ich dir, dass dein Leben Bedeutung für dich hat und dass du in Liebe deine Herzvibration zum Ausdruck bringen kannst. Ich wünsche dir auch, dass du dem Fluss deines Lebens vertrauen kannst, denn das kannst du.


Mir bleibt wieder tiefe Dankbarkeit an den Dschungel und seine pure Heilkraft. Danke für dieses Geschenk der Freundschaft.



Lies auch meine Artikel:













Und wenn es dich ruft, dann sei gerne dabei. Ich fliege jedes Jahr im Mai und Oktober.

❤️

bottom of page