top of page

KAKAO ZEREMONIE

Das ganze Leben ist eine Zeremonie und das Leben ist es immer Wert mit einer Zeremonie, in welcher Form auch immer, geehrt zu werden.

ZEREMONIE

Mama Kakao 

VOLLMOND ZEREMONIE

22.06.2024

11:00 Uhr

schreib mir gerne für mehr Infos

Diese Zeremonie ist Nahrung für dein Herz. Der Kakao begleitet dich sanft aber bestimmt und hat die Fähigkeit mit dir wichtige Lebensfragen zu klären, deinen Körper auf allen Ebenen zu entspannen und ihn mit heilenden Vibrationen aufzuladen. Kakao wurde traditionell bei den Mayas und Azteken als heilige Pflanze geehrt und in Zeremonien für spirituelle Reisen genutzt, um den Kontakt zum Grossen Spirit herzustellen. Es wird gesagt, dass Kakao das Ungleichgewicht zwischen Geist und Herz ausbalanciert und dass Mama Kakao hilft, das Herz vollständig zu öffnen, um Mitgefühl und bedingungslose Liebe zu empfinden.

Die Maya und die Azteken wussten, dass diese Pflanze uns lehren kann, tiefer in das Herz und den Geist der Mutter Erde einzutauchen und auch unseren Körper zu genießen, um die wahre Magie der Heilkraft, die in uns steckt, wieder zu entdecken.

Kakao ist eine wunderbare Medizin, um unser Herz mit Klarheit und Liebe zu stärken, die Natur in uns einzuladen und die heilsame Hilfe der Pflanzenwelt zu erfahren.

Genau das ist es was wir machen: Wir bitten Mama Kakao um Unterstützung. Diese kraftvolle Pflanze existiert seit Jahrtausenden, um uns dabei zu helfen unsere verborgenen Kräfte zu erwecken. Sie kann als Ur-Mutter gesehen werden, die genau die Stellen in uns nährt, die noch Liebe bedürfen.

Kakao Zeremonie mit Nika Nunnari
Rapé Zeremonie

Ablauf Zeremonietag am Vormittag: 

Wir beginnen die Zeremonie um 11:00 Uhr.

Bitte iss Deine letzte Mahlzeit einen Abend vorher und spätestens um 20:00 Uhr. Trinke bis zur Zeremonie nur noch Wasser oder leichte Teesorten.

Ablauf Zeremonietag am Nachmittag: 

Wir beginnen die Zeremonie um 17:00 Uhr.

Bitte iss Deine letzte Mahlzeit am Morgen und spätestens um 10:00 Uhr. Trinke bis zur Zeremonie nur noch Wasser oder leichte Teesorten.

Wir beginnen unser Treffen mit einem Rapé Ritual. Er hilft dir dabei dich gut auf dein Thema zu fokussieren, beginnt zudem damit dich zu reinigen und unterstützt dich dabei dich gut zu erden.

Danach trinken wir den Kakao und begleitet von schamanischen Techniken und sanften Tönen kannst du dich ganz diesem besonderen Treffen hingeben.

Wir schliessen die Zeremonie mit einer Rederunde zur Integration und einer speziellen Räucherung ab.

Zeremonie Dauer ca. 4 Stunden

Kosten der Zeremonie mit Nika:

IMG_4207.HEIC

GRUPPENZEREMONIE

IMG_5368.heic

EINZELZEREMONIE

Klick hier für die Zeremonietermine

Falls es gerade keine Zeremonie Termine gibt, dann schreibe mir, um eine persönliche Kakao Zeremonie, im Kreis deiner Lieblingsmenschen, zu planen.  Melde dich gerne hier für weitere Infos oder für die Anmeldung: info@nikanunnari.com

 

 

WELCHEN KAKAO NUTZE ICH BEI MEINEN ZEREMONIEN?

ALLGEMEINE INFOS ZU KAKAO

Kakao ist bekannt für seine äußerst wertvollen Eigenschaften, die die Gesundheit und das geistige Wohlbefinden unterstützen. Die Forschung bestätigt, dass Kakao hilft, Stress abzubauen, indem er den Gehalt an Stresshormonen im Körper reduziert und die Durchblutung des Gehirns verbessert, was die geistige Wachsamkeit, das Bewusstsein und die Konzentration erhöht. Er sorgt für eine glattere Haut, und normalisiert den Blutdruck.

Kakao enthält viele Mineralien wie Eisen, Chrom, Zink und Kalium. Vor allem aber sind Kakaobohnen die reichhaltigste Magnesiumquelle. Dieses Element ist für unseren Körper von unschätzbarem Wert und wir leiden oft unter seinem Mangel. Magnesium hat eine positive Wirkung auf das Herz, das bekannterweise wichtigste menschliche Organ und verbessert die Durchblutung. Es hat einen großen Einfluss auf unseren Geist - es erhöht seine Effizienz und lindert, wie schon oben erwähnt, die Auswirkungen von Stress. Es hat auch eine antidepressive Wirkung und verbessert natürlich die Stimmung.

Darüber hinaus sind Kakaobohnen ein Aphrodisiakum, welches auch die Sexualkraft steigert. Sie enthalten auch Phenylethylamin, eine Chemikalie, die uns dazu bringt, jemanden durch eine rosa Brille anzusehen. Dieses Hormon wird in unserem Gehirn in Momenten des Vergnügens und der sexuellen Erregung ausgeschüttet.

All diese positiven Strömungen werden in der Zeremonie genutzt, um die Körperenergien auf allen Ebenen auszugleichen und die Selbstheilungskräfte zu stärken.

 
"Zeremonie mit Mama Kakao"

 

bottom of page