Das Chakra System



Der feinstoffliche Körper und die Chakren:

Unser Körper ist der dichteste Teil unseres ganzen Selbst, und ist der letzte Teil, wo man Störungen im System erkennt. Mal abgesehen davon, dass unser Körper ungefähr 365 Chakren besitzt, gibt es traditionell 7 Ebenen, die unser Körper Seelensystem ausmachen. Jedes dieser Ebenen ist mit einem Chakra verbunden, welche entlang unserer Wirbelsäule bis zum Scheitel gelegen sind. Im Yoga nennt man diesen mittleren Energiekanal, auf dem die Chakren liegen,  Sushumna-Nadi. Dieser Kanal ist bekannt dafür, dass hierdurch unsere Kundalini Kraft aufsteigt.


Chakra bedeutet im Sanskrit Lichtrad (Lichtwirbel) und wird als Energie-Wirbel beschrieben, der den Energiefluss in und um unseren Körper kontrolliert. Jedes Chakra ist auch mit einer Bewusstseinsebene verbunden. Man kann nicht genau sagen, wo eine Ebene aufhört und die andere anfängt, weil die Ebenen ineinander übergehen. Vom Körper ausgehend ist jede Ebene feiner als die vorherige. Mann kann sich das wie eine Eiform vorstellen, die sich von innen nach aussen ausbreitet, und die Mitte bildet unser Körper. Chakren sind unsere subtilen Energiezentren, die sowohl mit dem physischen Körper als auch unserem feinstofflichen Körper kommunizieren. Wenn wir uns unser Wesen also so vorstellen, dass wir einen physischen Bereich (Körper) und einen feinstofflichen Bereich (Aura und darüber hinaus, wie oben beschrieben) besitzen, dann kann man sagen, dass sich die Chakren auf der Ebene dazwischen befinden, und über Energiekanäle mit den jeweiligen Ebenen verbunden sind.


Hier ein kleiner Überblick:



1. Ebene (Aura Schicht): Ätherischer Körper,

1. Chakra, Wurzelchakra, Mooladhara

Farbe: rot

Sitz: Es liegt zwischen den Beinen, am Perineum (Damm), zwischen den Genitalien und dem Anus

Das Wurzelchakra ist mit den grundlegenden Überlebens-Instinkten verbunden: Schmerz, Hunger, Wut, Angst, Lust

Körperlich verbunden mit: Knochen, Zähne, Nägel, Keimdrüsen, Anus, Enddarm, Dickdarm, Prostata Drüse, Blut, Blutzellen



2. Ebene (Aura Schicht): Astral Körper,

2. Chakra, Sakral Chakra, Swadhisthana

Farbe: orange

Sitz: unterhalb des Bauchnabels

Das Sakralchakra ist verbunden mit dem Bedürfnis als Spezie zu überleben, und mit gefühlsmässigen Reaktionen, wie:

Neid, Depression, Ablehnung, Sexueller Drang oder Feindseligkeit (Missgunst, Groll…)

Körperlich verbunden mit: Becken, Nieren, Adrenalin Produktion, Gebärmutter, Blase, und die Absonderung der Körpersäfte: Blut, Lymphen, Magensäfte und Samen


3. Ebene (Aura Schicht): Unterer Mental Körper,

3. Chakra, Solar Plexus Chakra, Manipura

Farbe: gelb

Sitz: Solar Plexus

Das Solar Plexus Chakra ist verbunden mit Themen der Kraft und Kontrolle

Körperlich verbunden mit: unterer Rücken, Verdauungssystem, Leber, Milz, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse und die Produktion von Insulin

4. Ebene (Aura Schicht): Höherer Mental Körper,

4. Chakra, Herz Chakra. Anahata

Farbe: smaragdgrün oder pink

Sitz: Herz

Das Herzchakra ist verbunden mit Themen wie Liebe, Mitgefühl, und alle emotionalen Themen

Körperlich verbunden mit: Herz, oberer Rücken, generelle Lungenfunktionen, Blut, Luftzirkulation


5. Ebene (Aura Schicht): Spiritueller Körper,

5. Chakra, Kehl Chakra, Vishuddhi

Farbe: blaugrünlich, eierschalenblau, helles Blau

Sitz: Kehlkopf

verbunden mit Ausdruck, Kommunikation und Wille

Körperlich verbunden mit: Kehle, Nacken, Nebenschilddrüse, Ohren, Luftröhre und oberes Lungenfeld


6. Ebene (Aura Schicht): Kausal Körper,

6. Chakra, 3. Auge Chakra, Ajna

Farbe: dunkles indigo Blau oder violett

Sitz: in der Mitte der Stirn, zwischen den Augen

Das 3. Auge Chakra ist verbunden mit Intuition, Gleichgewicht zwischen dem weiblichen und männlichen Selbst und innere Führung

Körperlich verbunden mit: Gesicht, Nase, Sinus, Ohren, Augen, Gehirn Funktion inklusive der Hirnanhangdrüse (Hypophyse), Kleinhirn und das Zentrale Nervensystem


7. Ebene (Aura Schicht): Kausal Körper,

7. Chakra, Kronen Chakra, Sahasrara

Farbe: violett oder weiss

Sitz: Kopfkrone

Das Kronen Chakra ist verbunden mit innerer Weisheit und Altern

Körperlich verbunden mit: Zentrales Nervensystem, Großhirn und Zirbeldrüse (sie ist sensible für die Lichtstärken) und somit verbunden mit dem ganzen Körper



Wie man erkennt haben die Chakren Einfluss auf unser Leben, und es ist wichtig sich auch um die Gesunderhaltung dieses Systems zu kümmern. Eine schamanische Kraftsitzung, um die Chakren auszubalancieren, und von schweren Energien zu befreien kann da sehr dienlich sein. Du findest die Behandlung unter der Rubrik CHAKRA BALANCE.


In meiner Facebook Gruppe DER SCHAMANISCHE KREIS gibt es auch viele Videos und Infos zu den verschiedensten Themen, die uns noch beschäftigen, wie Seelenrückholung, Fremdenergien, und Kraftmeditationen. Dort biete ich auch öfters Gruppenmeditationen in Form von einem zoom online Treffen an.


Auf meiner Webseite VIBRATION DES FRIEDENS findest du weitere Infos, um mit deinem Körper Seelen System in Einklang zu kommen.



Nika Nunnari ist eine in Deutschland lebende Schamanin / Nadine Nunnari ist eine in Deutschland lebende Schamanin. Sie ist sehr dankbar Schamanismus in Deutschland zu leben.

© 2017 Nika Nunnari